Erneuerung eines Kinderspielplatzes im Vorgarten des Centro de Educación Inicial Neo-Humanista "El Universo Infantil"

Der Verein AMURT Venezuela unterhält in dem an das Barrio San Agustin angrenzenden Stadtteil eine Vorschule. Die Verantwortliche Frau Rehm hat das Gebäude vom Eigentümer gekauft, um die Einrichtung langfristig auf eine sichere finanzielle Basis zu stellen. Neben Ermäßigungen für Kinder aus sozial schwachen Familien halten sich auch die Kindergartenbeiträge dadurch im Rahmen, dass die Erlöse eines Ladens, der indische artesania vertreibt, ebenfalls dem Projekt zufließen und die Existenz dadurch langfristig gesichert ist. Durch die Einrichtung werden die Mütter entlastet und zugleich wird den Kindern eine Alternative zur Strasse und zu den oft sehr beengten Wohnverhältnissen geboten. Ein wichtiger Bestandteil ist zudem die Versorgung der betreuten Kinder mit ausgewogenen Mahlzeiten. Für viele Kinder häufig die einzige warme Mahlzeit am Tag. Ein wesentlicher Aspekt der Arbeit liegt im Bildungs- und Erziehungsbereich.
Der zu erneuernde Kinderspielplatz vor dem Haus wurde im Rahmen des Projektes mit neuen Gerätschaften ausgestattet und der Betonfussboden wurde durch das Aufbringen von weichen Matten dahingehend erneuert, dass Stürze von Kindern nicht mehr zu Verletzungen führen.
Regelmäßig arbeiten Freiwillige aus Deutschland an dem Projekt mit.